Indra II

aus: FT Ch. Dipplelodge Raven of Riversway x Ginger vom Keien Fenn
Wurftag: 20.3.2008

Besitzer: Conny Hummel
Das Zuchtrecht für Indra II befand sich von Anfang an bei Leni Niehof-Oellers. Indra II ist die Mutter unseres N-Wurfes.

Gesundheit: HD re u. li A1, ED frei, Schultern/ Sprunggelenke kein Hinweis auf OCD, OptiGen prcd-PRA Test: normal/clear, RD/OSD: normal/clear; EIC: clear, CNM: clear, NARC-Gentest: normal, SD2(Kleinwuchs): Clear Genotyp GG, Herzsonographie o.B.,

Prüfungen: WesT, APD A/F, div. WT A/F/O, NCT’10, BLP (DRC), Mock Trial

(hier geht es zur Zuchtdatenbank des DRC)

 

Indra besitzt alle Eigenschaften, die man sich von einem Arbeitslabrador wünscht.
Sie ist arbeitsfreudig, temperamentvoll, aufmerksam und dennoch gelassen.
Sie ist interessiert, leichtführig und gehorsam. Neben einem natürlichen Jagdinstinkt hat sie ein sehr gutes Markierungs- und Memoryvermögen, wie ihre Großmutter Alpha.
Sie ist wasserfreudig, ausdauernd bei der Suche und physisch hart in dichter Deckung. Jedoch feinfühlig bei nur extrem selten notwendiger Zurechtweisung .Indra ist niemals stur, immer bereit, die ihr gestellten Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit ihres Besitzers zu erfüllen. Ihre Menschenfreundlichkeit und Verträglichkeit mit anderen Hunden, sowie ihre Anpassungsfähigkeit an ihr unbekannte Gegebenheiten sowohl in freiem Gelände als auch in der Großstadt, machen sie für mich zum idealen Labrador. (Conny Hummel)

Fotogalerie Indra II

 i1  i2  i7
 i3  i10  i11
 i9  i6  i4
 i5  i8